"Am Ende steht man an der Spitze doch oft allein, oder?"

Die Situation:

 

Sie als Führungskraft stehen immer unter Entscheidungs - und Handlungsdruck.

 

Leider lassen sich nicht alle kritischen Themen mit Kollegen und Mitarbeitern, die ihre eigenen (Karriere-) Ziele und Visionen haben und auch mit Freunden oder Ihrem Partner wertfrei besprechen.

 

So stehen sie oft allein mit Ihren Gedanken da. Kann ganz schön einsam an der Spitze sein.

 

Der Weg nach vorn:

 

Der vorrangige Nutzen des Sparring als „Königsdisziplin“ in der Beratung und im Coaching ist Ihre Möglichkeit für Sie wichtige, aktuelle wie auch strategische Themen mit einer fachkundigen Person ohne eigene Agenda und Ziele zu Ihren Themen, dem sog. „Trusted Advisor“ auf Augenhöhe zu besprechen.

 

Dieses professionales Sparring beinhaltet methodisch alle Coaching Themen, Techniken und darüberhinaus, wenn Sie es wünschen, können Sie auch von meinen differenzierten, übergreifenden Branchenkenntnissen mit soliden Benchmarks profitieren.

 

Darüber hinaus können auch analytische Vorgehensweisen, wie sie von den großen globalen Unternehmensberatungen genutzt werden, integraler Bestandteil des Sparring zum maximalen Nutzen für Sie sein.

 

Ihr Nutzen:

 

Durch die externen Sichtweisen und die tiefgreifende Auseinandersetzung mit Ihren Themen gelangen Sie zu neuen Perspektiven und zu weiteren, vielleicht noch besseren Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten zur Erreichung Ihrer Ziele. 



"Sparring für Führungskräfte - neue Perspektiven für Ihre besten Lösungen."


"Sparring (engl. to spar with someone „sich mit jemandem auseinandersetzen“) ist eine Form des Trainings, das es in vielen Kampfsportarten gibt. Es ist ein Kämpfen ähnlich wie im Wettkampf, jedoch mit geänderten Regeln und Vereinbarungen, die Verletzungen weitgehend verhindern.

Die Absicht des Sparrings ist es, die Fähigkeiten und Kompetenzen zu verbessern, während im Wettkampf ein Sieger ermittelt werden soll."